Wer kennt das nicht? Die Felgenbetten sehen aus als hätte man einen Kaugummi darauf verteilt, oder es bilden sich kleine weiße Risse in der Beschichtung. Diese Schäden treten hauptsächlich bei ab Werk polierten/glänzenden Felgen auf. Bei solchen Schäden muss bei der Bearbeitung Material innerhalb der Werkstoleranzen abgenommen werden um für den weiteren Arbeitsablauf wieder „gesundes“ Material zu erhalten. Danach erhält man eine dem Original entsprechendes Bild und kann dieses mit unserem speziellen Klarlack für Leichtmetallfelgen dauerversiegeln.